Das hier ist der Versuch, ein Gespräch aus dem DC zu rekonstruieren und anhand dessen ein paar Probleme innerhalb der Kommunitkation aufzuzeigen.

WICHTIGER HINWEIS
Wie am 01.07.2022 bereits über unser Forum und Socialmedia Kanälen angekündigt, befindet sich das TheLotus Network seit dem 15.07.2022, 23:59 Uhr für unbestimmte Zeit in Wartungsarbeiten. Alle Premium-Ränge werden während der Wartungsarbeiten selbstverständlich pausiert. Bereits gekaufte Ränge werden NICHT erstattet! Weitere Informationen findet ihr hier: Zur News

Vielen Dank für euer Verständnis!
  • Hallo


    Das hier ist der Versuch, ein Gespräch aus dem DC zu rekonstruieren und anhand dessen ein paar Probleme innerhalb der Kommunitkation aufzuzeigen.

    P0eFgXO.png




    1. Informationen zum 1.18 Update

    RmVBWCL.png

    Faktencheck:


    Und wie bereits auch gesagt, wollen wir eben weniger in die 1.8 investieren. Auch wenn die aktuelle Community 1.8 lastig ist. Fakt ist, wir sind nicht Rewi und wir wollen davon weg. Der beste Weg ist eben damit aufzuhören den 1.8ern tag täglich neue features zu bringen, und eine neue Community auf der basis community aufzubauen, die auch gerne die 1.17 spielt.

    Letztlich wissen weder wir noch ihr wie sich PvP bei uns in der 1.17 verhalten wird. Was Knockback angeht, wird dieser bei uns sowieso komplett anders berechnet als es auf Vanilla oder Gomme der Fall ist. Das wird auch in der 1.17 so sein. In verbindung mit NoHitDelay wird das Kampfverhalten komplett anders enden. Und sollte es ein Clientseitiges anderes Gefühl sein, so wird LabyMod da bestimmt was parat haben.


    Wie oben gesagt: Das Konzept stand schon so zu Anfang. Und vielleicht hat dir der bisherige Text da ein paar Fragen beantwortet. Um es aber dennoch einmal zusammenzufassen: Wir wollen auf jeden Fall die 1.17/latest version supporten. Würden wir die jetzige Community zu Rate ziehen, würde es keinen Zeitpunkt für solche Dinge geben, da alles über 1.8 als überflüssig angesehen wird.

    Die 1.16 / 1.17 und 1.8 war schon immer ein Thema. Es kommt nur jetzt verhäuft vor, weil ich es vermutlich in letzter Zeit sehr oft geschrieben habe und es hier nicht so schnell untergeht wie in Discord:

    478-pasted-from-clipboard-png


    Ich habe zu der Zeit damals sogar einen kleinen Testserver aufgesetzt um mit ein paar Leuten aus der Community zu testen wie sehr der Unterschied zwischen 1.8er Server und 1.16er Server zu bemerken ist. Auch damals habe ich schon gefragt was die Leute von 1.16 Only halten oder 1.16 mit Backwards Support.

    Das sollte als erster Überblick reichen.





    2. Nun also ins Detail der DC-Kommunikation:

    2.1. Unsachlich bis unhöflich:

    SoAr22L.png


    7QStKKq.png

    KY9JKZZ.png (Bann doch einfach mal. Bei mir wurde doch auch nicht Gnade walten gelassen. Aber du bist ja auch ein Walter)


    2.2. Und täglich grüßt das Murmeltier: Doppelung der Modi für die 1.8 und 1.18

    CJ229mf.png

    Es liest sich so, als würdest du denken, dass wir 1.17 only gehen. Dies ist nicht der Fall. Wir machen das Netzwerk mit der 1.17 kompatibel und wollen dort neue Modi entwickeln (PvP und PvE). Modi wie BedWars (welche genau steht noch nicht fest, aber BedWars auf jeden Fall) werden in der 1.8.9 verfügbar bleiben (mit echter 1.8.9er Serversoftware und dementsprechend auch Combat Verhalten).

    aB8xEcr.png

    Wie wollt ihr das mit den doppelten Modi lösen, ohne die Community zu spalten ???

    Es werden unsererseits jedenfalls weniger Updates für den 1.8er kram kommen als für den 1.17er/1.18er. Wenn ein Vorschlag aus der Community für ein 1.8er BedWars Feature kommt, dann kann man da auch in Zukunft sicherlich was machen.

    Was aber zwangsweise passieren wird ist, dass 1.8er BW und 1.17er BW früher oder später voneinander abweichen, da 1.17er BW mehr und andere (neuere) Updates erhalten wird als das 1.8er --> Implikation: Es wird BW 1.8 und 1.17 geben

    Problem dabei ist: YCT90Uw.png

    Ich verstehe nicht, wie ein Teammitglied mitlesen kann, ohne darüber zu informieren, dass die Modi doppelt vertreten sind und keinem sein 1.8 PvP weggenommen wird. Viele haben für eine absolute emulierung des 1.18 PvPs zur 1.8 hin argumentiert, weil sie das 1.8 PvP nicht verlieren wollten.

    Diesen Punkt nicht zu wissen, hat so viele viel zu emotional werden lassen.



    2.3. Vorschläge aus dem DC:

    YRLQoDM.png


    Dazu fällt mir ein:

    Ich finde die Idee eines Mini Survival Projekts gar nicht so verkehrt. Die Frage ist nur, in welcher Version spielt man sowas um die breite Masse anzusprechen? Wir haben intern auch einen Teamserver gestartet, der aktuell noch auf der 1.17.1 läuft. Mit einem richtigen Konzept würde das denke ich auch richtig einschlagen wie eine Kanone. Ich hätte persönlich da kein Problem damit. Nur ein Konzept muss her, welche Version und dann ab gehts. Hätte die Community Lust darauf?

    Was ist daraus geworden ? Ich hätte mega Bock :D



    QQBAVFE.png

    Es joinen jeden Tag immer so um die 130 Leute aufs Netzwerk, die vorher noch nicht darauf waren. Warum bleiben die nicht?

    • Weils nichts neues gibt
    • Weil die Modi langweilig sind
    • Weil die Modi nicht gespielt werden
    • Weil die Community toxic ist
    • Weil man als non-profi komplett umgeschwitzt wird

    Wir wissen schon wo die Probleme sind. Wir wollen keine neue Community auf der 1.8 aufbauen. Hauptsächlich weil die 1.8 steinalt ist und sich (wenn überhaupt) nur noch für PvP Modi lohnt. Andererseits aber auch wegen der letzten beiden Stichpunkte. Das Netzwerk ist aktuell nur online um es der bestehenden Community zur Verfügung zu stellen. Würden wir jetzt überall Werbung fürs Netzwerk machen, dann würden alle, die noch nicht von uns gehört haben, uns den 1.8 Stempel aufdrücken und uns damit abschreiben.

    Wie gesagt ist es aktuell nicht sonderlich einfach neues zu bringen. Wir hängen auf der 1.8 fest. Die Version ist einfach ausgelutscht und ist für neue Spieler absolut unattraktiv. RewisServer sind so unglaublich viele Spieler verloren gegangen, weil man auf der 1.8 festhing.


    Das einzige was man mit der 1.8 und der Community, die noch 1.8 Spielt anfangen kann, sind PvP Modi. Man kann kaum noch nennenswerte Updates bringen, weil es unterm Strich gegenüber anderen Netzwerken nichts neues mehr ist. Du kannst keinen Fiat Punto aus 2005 als neu verkaufen, nur weil du LED-Licht nachgerüstet hast. Wir konzentrieren uns nun erstmal darauf überhaupt wieder konkurrenzfähig zu werden. Weil aktuell bringt kein Update sonderlich was, weil wir mit der 1.8 für die breite Masse einfach unattraktiv sind.

    Auch hier wäre mehr Transparenz eine große Hilfe. Kann man das AntiCheat wirklich abstellen ? Wenn ja wäre eine Umfrage dazu schön :D



    2.4. MarketPlace:


    Az9IqFE.png

    Quote

    Builder Team soll ein Zweig für MarketPlace machen: ...

    Darüber haben wir im Bauteam auch schon gesprochen. Wir werden da mal gucken, was wir machen können. Ist auch geplant.

    Wie ist das zu verstehen ???



    2.5. Aktuelle Entwicklung von Forum und DisCord:


    Nachdem das Forum dann so ca. im August 2021 eröffnet wurde, wurde dort auch einiges gemacht. Diverse "Standard"-Themen wurden eingepflegt, man hat wirklich gemerkt, dass die Serverleitung das Forum zum Dreh- und Angelpunkt des Geschehens machen wollte. [...] Bereiche im Discord wurden geschlossen und ins Forum verschoben (Stichwort: Vorschläge), um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten.

    [...]


    Kurz nach dieser Zeit zeichnete sich auch eine Entwicklung ab [...] - die Community hat sich zwischen Discord und Forum aufgespalten. Es gibt Leute wie bspw. Parday, MrFabelhaft oder Waebeii die sehr aktiv im Forum unterwegs sind, aber auf dem Discord hört und sieht man eher selten etwas von ihnen. Genauso gibt es Leute auf dem Discord, die keinen Foren-Account besitzen, andernfalls hätten wir keine Differenz von ~500 Mitgliedern in den Userzahlen der beiden Plattformen.

    Es muss doch von Seiten der Serverleitung einen Plan dahinter geben, warum man diese Entwicklung gemacht und die Spaltung in Kauf genommen hat oder?


    Mittlerweile sind wir auch wieder an einem Punkt wo der Discord vereinzelt Aufgaben übernimmt, die eigentlich für das Forum vorgesehen waren oder wofür ein Forum in erster Linie vorgesehen ist. Ich kenne die genauen Hintergründe dieser Entscheidung nicht, ein weiterer Grund warum ich gerade hier sitze und diese Kritik schreibe, aber ich denke unter anderem die Differenz der Spielerzahlen hat die Entscheidung beeinflusst. Und genau dort ist der Punkt erreicht wo ich mich als User frage Warum ist das jetzt so? - Es muss doch einen Plan oder wenigstens eine grobe Idee gegeben haben, um diese Entscheidung zu fällen und diese Entwicklung zu machen.

    s4DJjs9.png

    DJgUnNv.png


    ;(

    3. Fazit:

    Der DC ist meiner Meinung nach extrem undurchsichtig.

    Zur aktuellen PvP Entwicklung: Das Thema gab es früher bereits und man kann bestimmt auch aus den alten Beitrag gute Punkte bereits rausschreiben und als Grundlage für ein geordnetes Gespräch verwenden.
    Floppy hatte ein TestServer, sind dazu denn Informationen verhanden, die bei einem Sammelbeitrag im Auge behalten werden sollten.


    Ihr scheint euch ja dafür entschieden zu haben, die Community mit einzubeziehen, aber zu schreiben "hier Feedback zum 1.18 PvP" und dann hoffen, dass unsere Antworten euren Vorstellungen entsprechen, ist utopisch: Viele wollen helfen und konstruktiv Antworten, bitte gebt uns eine gute Grundlage dafür.


    Um auch hier ein Zitat einzubringen:

    Quote

    Was passiert hier schon: 3 schwachsinns Kommentare unter einem ernsthaften Beitrag. Es ist wohl egal, ob man einen guten Vorschlag oder nur Unsinn zu sagen hat, es wird beides geschrieben.

    Dieses Forum willst du, Paul, nutzen, um etwas zu verbessern ?

    Das Forum ist aber genau der richtige Ort für so einen Austausch. Wo möchtest du das dann sonst führen? Im Discord? Da geht das alles nur noch mehr unter und findet keinen wirklich Anklang.

    DC ist noch schlimmer, bitte bleibt beim Forum.


    LG Waebeii

    Edited 2 times, last by IcySun58 ().

  • Vaqio

    Approved the thread.
    • Official Post

    Hey @Waebeii !

    Vielen dank für deine Kritik.

    Entsprechend des Themas möchten wir gerne auf deine genannten Punkte eingehen und auch dir unserer Standpunkt und Vorhaben näher bringen.


    Beginnend mit dem ersten Thema haben wir schon einiges Öffentlich sagen können.

    Unter anderem sind vielerlei Informationen zu unserem aktuellen Vorhaben welche fest stehen in unserem Blog nachzulesen.


    Zu allen anderen Informationen welche nicht in dem genannten Blog vertreten sind, möchten wir uns gerne vorenthalten.

    Dies hat den Grund da wir uns noch bei gewissen Punkten uneinig sind oder noch nicht gut genug ausgereift ist, dass wir diese Öffentlich bekannt geben können.

    Aus diesem Anlass möchten wir ungerne Informationen heraus geben, welche sich im Verlauf doch anders ergeben könnten.


    Wir werden der Community rechtzeitig weitere Informationen zur Verfügung stellen!



    2.1. Unsachlich bis unhöflich:

    SoAr22L.png


    7QStKKq.png

    KY9JKZZ.png (Bann doch einfach mal. Bei mir wurde doch auch nicht Gnade walten gelassen. Aber du bist ja auch ein Walter)

    Wir können zustimmen dass der gezeigte Channel im Discord manchmal chaotisch und unsachlich gehalten wird.

    Weiterhin werden wir den Channel moderieren und in Zukunft mehr auf Unsachlichkeiten sowie Themen wechsel achten.

    Es sei allerdings gesagt dass das Vorhaben, Feedback der Community auf dem Discord einzuholen, nicht so leicht darstellt als es vielleicht vermuten lässt.


    In diesem Thema sind verschiedene Theorien aufgestellt worden, größtenteils von der Community.

    Wir können vorab bestätigen dass wir zbs. BedWars auf 2 Versionen trennen werden.

    In einer der Versionen werden 1.8 Features und in der anderen 1.17+ (Eine Finale Version steht noch nicht fest) Features vorhanden sein.


    In diesem Vorhaben möchten wir einerseits das "Gefühl" wie es so schön von der Community genannt wird, bei der 1.8 Version beibehalten und andererseits für höhere Versionen, Features der Version abhängig erweitern.

    Wie Unhitius schon geschrieben hatte, wird dies ein größeres unterfangen und mit mehr Aufwand verbunden sein.

    Wir sind allerdings mit dieser Entscheidung positiv geneigt, beide Seiten der Community entgegen zu kommen.


    Da bei uns intern viel über dieses Thema diskutiert wurde, wurde der Channel im Discord erstellt um Feedback der Community bezüglich PvP verschiedener Versionen zu erfragen.

    Wir haben bis zu einem gewissen Zeitpunkt nicht viel in Erfahrung bringen, was genau mit "es fühlt sich anders an" gemeint ist.

    Einerseits können wir dies verstehen, allerdings ist es für uns Developer wichtig zu wissen was genau dies verursacht.


    Unter anderem wollten wir allgemein zu dem Feedback in höheren Version in der Community erfragen wie zbs. der HitDelay usw.

    So viel zur der Entstehung.


    Zur der Umsetzung und somit der entgegen Wirkung einer gespalteten Community haben wir uns bereits Gedanken gemacht.

    Allerdings können wir auch hierzu noch nicht viele Informationen ausgeben.


    Zu dem Projekt müssen wir ehrlich gestehen dass wir noch keine Zeit dafür finden konnten.

    Auch zu diesem Projekt werden wir euch auf dem laufenden halten, soweit dies in der Umsetzung steht.



    Natürlich wäre es möglich das AntiCheat abzustellen, allerdings würde wir damit der Community keinen Gefallen bereiten.

    Ebenfalls würden wir damit der Moderation eine exponentielle Arbeit bereiten welche nicht absehbar wäre.


    Es ist kein Geheimnis dass unser aktuelles AntiCheat in die Jahre gekommen und somit nicht den Standard welchen wir uns gesetzt haben entspricht

    Auch für das AntiCheat haben wir uns viele Gedanken gemacht und spezielle Tests durch geführt.

    Es ist leider noch nicht absehbar wann wir der Community ein neues AntiCheat präsentieren dürfen, allerdings sind wir guter Dinge dass dies nicht mehr alt zu lange dauert.


    2.4. MarketPlace:


    Az9IqFE.png

    Darüber haben wir im Bauteam auch schon gesprochen. Wir werden da mal gucken, was wir machen können. Ist auch geplant.

    Wie ist das zu verstehen ???

    MarketPlace ist eine Platform auf welcher Inhalte für die Bedrock Version verkauft oder gratis bereit gestellt werden können.

    Was ich mit meiner Aussage verdeutlichen wollte, war dass wir Modi oder andere Inhalte welche auf unserem Netzwerk landen werden, nicht auf dem Marketplace veröffentlicht werden.

    Alleine aus dem Aspekt dass des Aufwands, (von Java Version auf Bedrock zu transferieren) würde dies unseren Rahmen sprengen.


    Wir können aber auch klar sagen, dass wir dem Gedanken externe Inhalte auf dieser Platform platz zu bieten, nicht abgeneigt sind.

    Hier heißt es erstmals abwarten bis wir näheres bekannt geben können.

    Uns war bei der Entscheidung den Channel im Discord zu erstellen klar, dass wir ein Teil der Community nicht dabei haben werden.

    Allerdings haben wir uns für diesen Weg entschieden, da wie schon oxids erwähnt hatte, wir eine größere Gruppe und mehr Feedback einholen möchten.

    Alleine aus der Resonanz können wir aus diesem Channel ziehen, dass dort mehr Feedback eingelangt ist, als es in der Vergangenheit im Forum der Fall war.

    Auch wenn das Thema öfters abgewichen ist, können wir sagen dass sich diese Entscheidung für uns profitabel ist.



    Wir wissen wie unübersichtlich Discord sein kann, allerdings hat Discord auch seine Vorteile gegenüber unserem Forum, daher berücksichtigt dies bitte auch :)


    WIr werden uns dein Feedback auf jeden Fall zu herzen nehmen und uns bemühen bessere Grundlagen zu bieten!

    Lob kommt zu selten, daher ein Danke für deinen Beitrag!

    pageLogo-4b203179.png

    ━━━━━━━━━━━━━━━━━

    TheLotus - Senior Developer

    Fragen? Schreib mir eine PN

    Edited 6 times, last by Vaqio ().

  • Allerdings haben wir uns für diesen Weg entschieden, da wie schon oxids erwähnt hatte, wir eine größere Gruppe und mehr Feedback einholen möchten.

    Wurde intern vielleicht auch mal die Idee aufgefasst eine kleine, eigene, Version von Strawpoll für das Netzwerk zu entwickeln?

    Ganz konkret könnte man dort gebündelt die Umfragen auflisten und jedem ist es gestattet daran teilzunehmen, unabhängig von einem existierenden Foren- oder Discord-Account. Um Manipulation und Verfälschung zu erschweren könnte man jede Stimme der IP-Adresse zuordnen.

    Damit würde man tatsächlich jeden einbinden und hätte darüber hinaus auch die Möglichkeit diesen Link im Serverchat zu publizieren, anders als bei Discord-Links - diese benötigen bekannterweise einen Discord-Account.

  • Allerdings haben wir uns für diesen Weg entschieden, da wie schon oxids erwähnt hatte, wir eine größere Gruppe und mehr Feedback einholen möchten.

    Wurde intern vielleicht auch mal die Idee aufgefasst eine kleine, eigene, Version von Strawpoll für das Netzwerk zu entwickeln?

    Ganz konkret könnte man dort gebündelt die Umfragen auflisten und jedem ist es gestattet daran teilzunehmen, unabhängig von einem existierenden Foren- oder Discord-Account. Um Manipulation und Verfälschung zu erschweren könnte man jede Stimme der IP-Adresse zuordnen.

    Damit würde man tatsächlich jeden einbinden und hätte darüber hinaus auch die Möglichkeit diesen Link im Serverchat zu publizieren, anders als bei Discord-Links - diese benötigen bekannterweise einen Discord-Account.

    Nur ums Mal anzusprechen, wäre da ein Plugin für den Server nicht sogar nutzerfreundlicher? Gab in der Vergangenheit auch schon vereinzelt Umfragen via Server. Könnte man dann auch mit Mindestspielzeit etc versehen, um Verfälschungen etwas vorzubeugen, da nur die IP keine wirkliche Sicherheit bietet

  • Wurde intern vielleicht auch mal die Idee aufgefasst eine kleine, eigene, Version von Strawpoll für das Netzwerk zu entwickeln?

    Ganz konkret könnte man dort gebündelt die Umfragen auflisten und jedem ist es gestattet daran teilzunehmen, unabhängig von einem existierenden Foren- oder Discord-Account. Um Manipulation und Verfälschung zu erschweren könnte man jede Stimme der IP-Adresse zuordnen.

    Damit würde man tatsächlich jeden einbinden und hätte darüber hinaus auch die Möglichkeit diesen Link im Serverchat zu publizieren, anders als bei Discord-Links - diese benötigen bekannterweise einen Discord-Account.

    Nur ums Mal anzusprechen, wäre da ein Plugin für den Server nicht sogar nutzerfreundlicher? Gab in der Vergangenheit auch schon vereinzelt Umfragen via Server. Könnte man dann auch mit Mindestspielzeit etc versehen, um Verfälschungen etwas vorzubeugen, da nur die IP keine wirkliche Sicherheit bietet

    Die Möglichkeit würde natürlich auch bestehen. Aber würden dadurch nicht Leute potenziell ausgeschlossen werden, die nicht regelmäßig auf den Server kommen (können)?

    In meinen Augen ist die IP der einfachste Weg um die abgegebenen Stimmen zu identifizieren, ohne das irgendeine Art von Account o.Ä. notwendig ist, denn eine IP hat zwingend jeder. Natürlich wird es Mittel und Wege geben diese Sicherheitsmaßnahme zu überwinden, genauso gut kann man aber auch ein System auf Basis der Mindestspielzeit aushebeln.

    Wirklich "sicher" würden die Abstimmungen nur mit Accounts werden und gerade die möchte ich (oder wir) ja verhindern, um jedem uneingeschränkt und ohne großen Aufwand die Abgabe seiner Stimme zu ermöglichen.

  • Guten Abend Vaqio

    Leider hast du meinen Kritikpunkt NICHT verstanden. Mir geht es in keinster Weiße darum, dass ihr eine neue Information veröffentlicht. Es ging mir darum aufzuzeigen, wie viele Informationen bereits öffentlich sind. Für einen Diskurs ist es notwendig, dass alle auf dem selben WissensStand sind.

    Ja, auch MakeTheLotusGreat wäre eine hilfreiche Informationsquelle gewesen - De Facto war es aber gar keine Informationsquelle. Im FeedbackChannel gab es nirgends ein Link, der über den aktuellen Plan informiert - das, und nur das kritisiere ich in dem von dir kritisierten Abschnitt, sowie deine dreiste Aussage, es gäbe keine öffentlichen Informationen, denn dies ist nicht wahr.


    In diesem Sinne sollt ihr nicht der Community rechtzeitig weitere Inforamtionen zur Verfügung stellen, sondern bei dem bereits vorhandenen FeedbackChannel die bereits vorhandenen Informationen zur Verfügung stellen.

    Tatsächlich habe ich erwartet, dass ein Teammitglied meine Kritik als Anlass nimmt, einen von Floppys Beiträgen oder MakeTheLotusGreat im DC zu verlinken oder selbst nochmal die wichtigen Punkte dort aufzuschreiben.

  • Wir können zustimmen dass der gezeigte Channel im Discord manchmal chaotisch und unsachlich gehalten wird.

    Weiterhin werden wir den Channel moderieren und in Zukunft mehr auf Unsachlichkeiten sowie Themen wechsel achten.

    Es sei allerdings gesagt dass das Vorhaben, Feedback der Community auf dem Discord einzuholen, nicht so leicht darstellt als es vielleicht vermuten lässt.

    Dass mehr auf Unsachlichkeiten geachtet wird, finde ich gut.


    Es wurde geschrieben, dass ein Monat Elite unter allen, die ein guten Beitrag schreiben, verlost wird.

    Ich schlage dazu vor, dass der Monat Elite nicht verlost wird, sondern demjenigen gegeben wird, der den informativsten und sachlichsten Beitrag schreibt.

  • Wenn eine Person Elite für den besten Beitrag bekommt, gibt dies nochmal ein Anreiz, um sachlich und informativ zu bleiben.


    Ich gehe später vermutlich noch auf mehr Punkte ein, aber erstmal war es das von meiner Seite aus.


    LG Waebeii

  • Heyy


    Und weiter geht´s xD

    Ja und nein. Ja, es wurden Theorien aufgestellt, aber sie waren nicht neu und Teilweise wurden sie auch vom Team ins Gespräch gebracht, aber (auch hier) nunmal nicht im DC sondern viele Monate zuvor im Forum.

    Quote from von Vaqio

    Wir können vorab bestätigen dass wir zbs. BedWars auf 2 Versionen trennen werden.

    In einer der Versionen werden 1.8 Features und in der anderen 1.17+ (Eine Finale Version steht noch nicht fest) Features vorhanden sein.

    Ja, dies ist mir bewusst. Du musst das nicht schreiben, du kannst auch einfach das Zitat von Floppy lesen, dazu habe ich es verlinkt.

    Es liest sich so, als würdest du denken, dass wir 1.17 only gehen. Dies ist nicht der Fall. Wir machen das Netzwerk mit der 1.17 kompatibel und wollen dort neue Modi entwickeln (PvP und PvE). Modi wie BedWars (welche genau steht noch nicht fest, aber BedWars auf jeden Fall) werden in der 1.8.9 verfügbar bleiben (mit echter 1.8.9er Serversoftware und dementsprechend auch Combat Verhalten).

    Es werden unsererseits jedenfalls weniger Updates für den 1.8er kram kommen als für den 1.17er/1.18er. Wenn ein Vorschlag aus der Community für ein 1.8er BedWars Feature kommt, dann kann man da auch in Zukunft sicherlich was machen.

    Was aber zwangsweise passieren wird ist, dass 1.8er BW und 1.17er BW früher oder später voneinander abweichen, da 1.17er BW mehr und andere (neuere) Updates erhalten wird als das 1.8er --> Implikation: Es wird BW 1.8 und 1.17 geben

    Genau darin besteht der KritikPunkt: Wie das Murmeltier wird Tag täglich die alte Info als Neuigkeit präsentiert. (Wer kennt den Film bitte nicht ???)


    Kann man nicht über MC Wiki alle Änderungen nachlesen ? Eine der Änderungen muss doch für das andere Gefühl verantwortlich sein ???


    Uns war bei der Entscheidung den Channel im Discord zu erstellen klar, dass wir ein Teil der Community nicht dabei haben werden.

    Allerdings haben wir uns für diesen Weg entschieden, da wie schon oxids erwähnt hatte, wir eine größere Gruppe und mehr Feedback einholen möchten.

    Alleine aus der Resonanz können wir aus diesem Channel ziehen, dass dort mehr Feedback eingelangt ist, als es in der Vergangenheit im Forum der Fall war.

    Auch wenn das Thema öfters abgewichen ist, können wir sagen dass sich diese Entscheidung für uns profitabel ist.

    Das zweifle ich an. Sowohl an der Anzahl der Beteiligten, wie auch an dem Umfang der Beteiligung, habe ich meine Zweifel - nein - ich glaube es nicht !

    Die Zitate von Floppy und Unhitius sind aus Beiträgen von Zgaa, Suppenkoch und Prunella. Auf den Hauptbeitrag gab es 11, 6, 23 und 12 Reaktionen. Insgesamt haben sich beteiligt: MrFabelhaft, Hosbo, Waebeii, SwissHarder, Unhitius, Cxyy, lynthevir, NeW2DiE, Floppy012, Blvckwidow, Caydun, Zgaa, KnxffigesEtwas, Montopia, Myqu, Shacosu, Kapiert, Benny1008, TZimon, Prunella, mxdus, Praveeen, 20TageChatbann, Yzmeko, ankesuchtklaus, Microsamp, BaumDesLebens, sirargon_, eklig, traeumend, oxids, uchtiv, Aqune, okrrrr, Luyas, AltsRIP, Paaaaul, humorvoll, Asiapfanne, barbarez, MonsieurNelson (gelöschter ACC), Godrej, CallMeToasty, Deko, JvstJean, MH224, Bundeskanzler, Generation_Y, zyzzyy, Spukgestalt, ThatsBen und alwayspainful. (Überwiegend durch Likes/DisLikes/Herzen).

    Haben sich im DC mehr als 52 Personen beteiligt ?


    Was dieser Community besonders fehlt, sind Leute die sich wirklich interessieren. Nicht nur die User, sondern auch das Team.
    Leute wie Suppenkoch und Prunella, die Grundlagen für ein konstruktiven und gelassenen Austausch legen. Ich hoffe, meine Beiträge sind irgendwann so gut wie ihre.
    Auch freue ich mich, dass Zgaa und @NeW2DiE wieder im Forum vertreten sind, denn ihre Beiträge haben die aktuelle Situation erfasst und mit einem kritischen und hartneckigem Blick durchdrungen.


    Aber so ist es nur ein vergeblicher Monolog, der gelesen wird mit Vorurteilen und falschen Erwartungen und man doch nicht darauf antwortet.


    LG Waebeii

    Edited once, last by IcySun58: Hab versehentlich Blucki den Mod falsch geschrieben xD ().

  • Hey @Waebeii


    gerne würde ich hier im Thema mitreden, aber leider finde ich es hier so unübersichtlich formuliert, dass ich das Thema nicht erkennen kann.


    Unübersichtlich formuliert in dem Sinne wegen den vielen Zitaten, unterschiedlichen Schriftarten und Farben.


    Daher würde ich gerne fragen, ob du deine Kritik nochmal zusammenfassen kannst.


    MfG

    Zgaa/Vanessa <3

    Wer den Bogen nicht ehrt, ist des Knüppels nicht wert :!:

  • Huuhu


    So recht weiß ich nicht, wie ich die Problematik zusammenfassen soll, da sie gefühlt schon vor Jahren ihren Ursprung hat.
    Nachdem Rewi nie auf die neueren Versionen upgedatet ist, gab es immer öfter Beiträge und Vorschläge zu den neuen Versionen.

    Auch hier auf TheLotus haben Prunella, Suppenkoch und Zgaa Beiträge u.a. zu den neuen Versionen geschrieben. Man kam mit dem Team und viele interessierten User in ein regen Austausch. Das Team hat zudem seine geplanten Updates im Rahmen der Möglichkeit uns Usern erklärt und der Austausch war übersichtlich und bassierte auf zugänglichen Informationen.


    Doch dann war das Interesse an diesem Bereich wieder erloschen für einige Monate. Zumal auch auf manche Beiträge Seitens des Teams keine Antowrten mehr kamen (manchen Teamlern muss man echt nachlaufen).


    Dieses Jahr hat man dann im DC ein FeedbackChannel zum 1.18 PvP erstellt. Dabei hat man die Beiträge aus dem Forum komplett unerwähnt gelassen, samt den ganzen Beiträgen und damit verbundenen Informationen vom Team.
    Grob gesagt: Feedback zum 1.18 PvP, ohne zu informieren, dass die 1.8 Version für BW und andere Modi erhalten bleibt. Weshalb einige aus der Community für die vollständige Emulierung hin zur 1.8 sind und nicht wirklich auf die Erneuerungen eingingen.


    Die mangelnde Transparenz und die immer wiederkehrenden Fragen und damit verbundenen Vorschläge und Lösungsansätze aus dem DC habe ich daher gescreenshotet.

    Anschließend habe ich Zitate aus dem Forum . . .

    • mit selben Inhalt rausgesucht, um im DC ein Duplikat aufzuzeigen,
    • oder mit Antworten auf die Fragen im DC rausgesucht, um den Unterschied zwischen Transparenz im Forum und Intransparenz im DC aufzuzeigen,
    • oder auch mit Fakten, um flasche Annahmen im DC zu wiederlegen.


    Meine Kritik richtet sich somit also an das Team, welches viele Informationen nicht weitergeleitet hat an die User im DC und der WissensUnterschied der Beteiligten daher enorm war.

    Transparenz ist das A und O.

    Im DC findet man bestimmte Nachrichten echt nur schwer und lange Beiträge mit Zitaten etc. sind nur schwer möglich.


    Zudem auch Kritik an den Umgang mit den Usern:

    Falsche Informationen sind echt nicht gut.

    Zudem sollte man einen Stammspieler nicht auf die selbe Stufe stellen, wie einen selbsterklärten GommeSpieler.


    Generell war der Chat sehr angespannt und teilweise unhöflich.

    Ich für meinen Teil habe mich dort einfach nicht wohl gefühlt und weiß auch von anderen, dass es ihnen ähnlich ging - aber das ist schwer zu erklären.


    LG Waebeii

  • Hallo Blvckwidow


    Gerne kannst du deinen konträre Meinung ausvormulieren und mit Zitaten untermauern. Nur so kann man wirklich etwas verbessern ;)


    LG Waebeii

  • oxids

    Closed the thread.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!