Teamler-Partys als Initiative für MiniGames

WICHTIGER HINWEIS
Wie am 01.07.2022 bereits über unser Forum und Socialmedia Kanälen angekündigt, befindet sich das TheLotus Network seit dem 15.07.2022, 23:59 Uhr für unbestimmte Zeit in Wartungsarbeiten. Alle Premium-Ränge werden während der Wartungsarbeiten selbstverständlich pausiert. Bereits gekaufte Ränge werden NICHT erstattet! Weitere Informationen findet ihr hier: Zur News

Vielen Dank für euer Verständnis!
  • Heyy heyy


    Oft fällt mir auf, dass einige Spieler in der Lobby nicht AFK sind , sondern eigentlich motiviert, etwas zu spielen.

    Den ersten Schritt macht jedoch nur selten jemand. So gammelt man also weiter in der Lobby rum.



    Welche Veränderung ich als hilfreich erachte:

    • PushUps als Standarteinstellung eingeschaltet und ausschaltbar belassen.
    • Partyanfrage an alle Freunde.


    Manchmal lade ich gefühlt die gesamte Lobby 1 in eine Party ein, bis mir iwer schreibt "wir sind schon 7, geh iwo rein" - und dann werden noch um 1:28 zig verschiedene Runden gezockt.

    Was ich damit sagen will ist: Es ist manchmal schwer, den ersten Schritt zu machen und andere zu motivieren. Oft scheitert es schon daran, eine leere Runde zu betreten.

    Es wäre geschickt, wenn Supporter oder allgemein Teammitglieder in der Lobby diesen "ersten Schritt" machen würden, wenn dieser Schritt nötig ist.


    Natürlich ist das nicht die eigentliche Aufgabe eines Supporterst, jedoch erfordern neue Situationen neue Lösungen.

    Ich will den RewiServer kein zweites Mal verlieren. Aber ich bin nur ein User und kann nicht viel machen. In meine Partys joinen meist nur Spieler, die mich kennen.

    Die vorgeschlagene Lösung ist bestimmt nicht perfekt und ich will auch keinem eine Handlung aufzwingen - ich weiß auch nicht, wie man ein Server bekannt oder beliebt macht, wie man Userzahlen steigert oder YTber anwirbt.


    LG Waebeii

  • oxids

    Approved the thread.
  • Der Grundgedanke deiner Idee ist gut, aber ich denke Teammitglieder sind dafür die falsche Wahl. Zum einen ist nicht immer ein Teammitglied anwesend, zum anderen besteht die Hauptaufgabe derer nicht darin uns zum Spielen zu motivieren.

    Vielmehr würde ich einen anderen Ansatz wählen.


    Ich würde ein System einführen durch das es der Community möglich ist öffentliche Partys für einen Modus zu erstellen. Wenn man diese dann über eine Schilderwand in der Nähe des Spawns bewirbt, kann jeder mit Interesse dort hin und ggf. einer solchen Party beitreten. Wenn dieses System lobbyüberfreigend funktioniert könnte das Problem stark reduziert werden, weil dann potenziell alle angesprochen werden können - unabhängig von ihrer Lobby.

    Damit wären die Teammitglieder wieder aus der Nummer raus und man hat als Spieler zeitgleich einen guten Überblick was aktuell gespielt werden kann. Zumal dann alles auf Freiwilligkeit basiert und man niemanden "nervt", wenn man ständig in der Lobby nachfragt.

    Und ja, dieses System hat gewisse Züge der JoinMe-Nachrichten, aber ohne das wir dieses System etwas aufbrechen wird es zukünftig schwer noch regelmäßig volle Runden zu bekommen.

  • Ich stimme dir voll und ganz zu. Wenn man sich Mühe gibt, findet man die Spieler manchmal, aber das dauert und hält meistens auch nicht lang. Es ist wirklich nervig, eine Person nach der anderen Fragen zu müssen, bei welchen der Großteil auch noch ablehnt. Klar, es ist, wie man sieht, täglich möglich, zumindest ein paar Runden zu füllen und Spieler zu suchen (gab letztens auch eine 16er Party) aber auf Dauer ist das wirklich anstrengend. Eine simplere Lösung würde mir definitiv gefallen. Ich hatte bereits Vorschläge für JoinMes von Elite-Spielern (hier) und für Partyjoins gemacht (hier), jedoch finde ich es sinnvoll, dass es so viele Möglichkeiten gibt wie nur gehen, um die Spieler in die Modi zu locken.

    • Official Post

    Hei,


    vielen lieben Dank für deinen Vorschlag!

    Nach unserer Diskussion über dieses Thema haben wir uns dazu entschieden, deinen Vorschlag abzulehnen da wir der Meinung sind das Partys da sind, um mit Freunden zu spielen.


    Mit freundlichen Grüßen


    traeumend :saint:

  • traeumend

    Added the Label Nicht geplant

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!