Afk Spieler zur offenen Beta kicken

WICHTIGER HINWEIS
Wie am 01.07.2022 bereits über unser Forum und Socialmedia Kanälen angekündigt, befindet sich das TheLotus Network seit dem 15.07.2022, 23:59 Uhr für unbestimmte Zeit in Wartungsarbeiten. Alle Premium-Ränge werden während der Wartungsarbeiten selbstverständlich pausiert. Bereits gekaufte Ränge werden NICHT erstattet! Weitere Informationen findet ihr hier: Zur News

Vielen Dank für euer Verständnis!
  • Hallo,

    in der geschlossen Beta ist mir aufgefallen, dass einige Spieler nur Afk in der Lobby stehen. Runden werden dadurch meist nur durch ein join me voll. Daher würde ich es besser finden,wenn in der offenen Beta dann Spieler gewarnt werden, wenn sie eine gewisse Zeit Afk in der Lobby sind und schlussendlich gekickt werden. Ein rumstehender Spieler wird wohl kaum ein Bug entdecken, daher kann dann ein anderer User auf den Server, der dann hoffentlich nicht nur Afk ist.

    Mfg vergessener/Micha

  • vergessener

    Changed the title of the thread from “Afk Spieler zum offenen Beta kicken” to “Afk Spieler zur offenen Beta kicken”.
  • Marcel_HD

    Approved the thread.
  • Prinzipiell ein guter Vorschlag, den ich unterstützen würde.

    Ist aber denke ich mittlerweile eh schon zu spät dafür.

    naja die offene Beta kommt ja noch, für die geschlossene ist es definitiv zu spät

  • Ah, entschuldige, da hab ich mich verlesen.

    Dann kommt es ganz darauf an, wieviele Slots der Server zur Verfügung stellen wird während der offenen Beta. Bei ausreichenden Slots wäre das ganze kein Thema, aber wenn es zu bestimmten Zeiten zu einer Überfüllung des Servers kommt auf jeden Fall sinnvoll.

  • Und was macht man dann bei Leuten wie Sweetleek, die sich dann per Bot wieder verbinden?

    Clientmods Bann.🤷🏼‍♂️

    Die Frage ist halt, ob das für einen Clientmods Bann ausreicht, da du es denen ja nicht umbedingt nachweisen kannst (anders wie bei zB Xray oder Killaura)

  • Im Allgemeinen kann ich deine, vergessener , Standpunkte verstehen.

    Jedoch bringt es nicht Spieler zum Spielen von Modi zwingen.

    Es hat da viele Gründe wieso sie nicht spielen wollen und das ist völlig legitim.


    Des Weiteren war es bis Samstag (?) ja auch noch so, dass man 5 ot haben musste um überhaupt im öffentlichen Chat zu schreiben, weshalb viele AfK rumstanden.


    Ich persönlich wäre dafür, dass man wieder den AfK Turm in die Lobby miteinbezieht um halt so ein "AfK rumstehen" entgegenzuwirken.

  • Die Frage ist halt, ob das für einen Clientmods Bann ausreicht [...]

    Durch die Verbindungsnachweise lässt sich eigentlich relativ schnell herausfinden ob jemand bottet oder nicht. Wenn du des öfteren wegen Inaktivität gekickt wirst und ein paar Sekunden später wieder eine neue Verbindung herstellt, dann liegt die Vermutung des Bottings nahe.


    Ich persönlich wäre dafür, dass man wieder den AfK Turm in die Lobby miteinbezieht um halt so ein "AfK rumstehen" entgegenzuwirken.

    Prinzipiell keine schlechte Idee, aber das löst das Grundproblem ja nicht. Die Spieler sollen ja eben die Modi spielen um Fehler zu entdecken und darauf aufmerksam zu machen.




    Ein anderer Vorschlag für die Open-Beta:


    Die nötige Zeit um im Chat zu schreiben wird auf 2,5h heruntergesetzt, aber diese Onlinezeit kann nur durch das Spielen von Runden in einem beliebigen Modus gesammelt werden.


    Dadurch wäre keiner patu dazu genötigt die Modi zu spielen, es sei denn er möchte sich mit den anderen Austauschen. Und 2,5h sind innerhalb von zwei Abenden locker zu schaffen.

  • Jedoch bringt es nicht Spieler zum Spielen von Modi zwingen.

    Es hat da viele Gründe wieso sie nicht spielen wollen und das ist völlig legitim.

    in der Hauptversion ist mir das ja dann egal, allerdings wäre es ja quatsch und unverständlich, wenn in der offenen beta alle slots belegt sind, keiner mehr rauf kommt. Ein Spieler der nur Afk in der Lobby ist sollte dann gekickt werden.

  • Wie schon bereits erwähnt, Spieler zu zwingen, dass sie etwas spielen sollen ist auch nicht der richtige Weg.

    Klar nervt es, aber zwingen sollte/darf man einfach nicht machen.


    Zumal auch die meisten AfK Spieler, eigentliche Lobbygames Spieler sind, weshalb man vielleicht noch die Lobbygames mit hätte einbeziehen sollen, damit diese das dann auch testen können.

  • völlig unnötig, wegen lobbygamer du selber stehst selber gefühlt 24/7 afk hä

  • Komplett unnötiger Voschlag, der Server ist weit davon entfernt alle Slots bis zum überfüllen besetzt zu haben also ist es egal ob Leute AFK in der Lobby stehen.

  • Komplett unnötiger Voschlag, der Server ist weit davon entfernt alle Slots bis zum überfüllen besetzt zu haben also ist es egal ob Leute AFK in der Lobby stehen.

    NaJa, das Ziel der Beta Ist, dass möglichst viele Leute Sachen testen und Leute die nur Afk stehen, bringen da halt nichts.

  • Das ist wahr aber ihr macht ein Problem wo keins ist. Ob sie in der Lobby stehen oder gar nicht auf dem Server sind ist ja egal da die Slots ja nicht mal ansatzweise voll sind, also wird da ja niemandem ein Platz weggenommen.

  • Der Vorschlag wurde ja auch erstellt bevor die Open Beta released war. Find du übertreibst ein wenig @Juesy

  • Wie schon bereits erwähnt, Spieler zu zwingen, dass sie etwas spielen sollen ist auch nicht der richtige Weg.

    Klar nervt es, aber zwingen sollte/darf man einfach nicht machen.


    Zumal auch die meisten AfK Spieler, eigentliche Lobbygames Spieler sind, weshalb man vielleicht noch die Lobbygames mit hätte einbeziehen sollen, damit diese das dann auch testen können.

    Verstehe generell nicht ganz warum die Lobby Games nicht testbar sind. Finde man hätte für die Open-Beta die normale lobby und auch die Lobby-Games einfügen können, damit auch dort Bugs entdeckt werden können.


    Nun zum Thema Afk Spieler nochmal was. Klar darf man niemanden zwingen, aber Leute die Afk in der Lobby gammeln bringen der Beta absolut nichts. Eine Beta ist da was zu testen und nicht um Leute dazu haben, die permanent nur afk rumstehen.

  • Der Vorschlag wurde ja auch erstellt bevor die Open Beta released war. Find du übertreibst ein wenig @Juesy

    Das wusste ich nicht, wüsste aber nicht wo ich übertreibe.

  • "Ihr macht ein Problem wo keins ist" Offensichtlich hätte es dieses Problem ja geben können, klar kann man jetzt sehen dass es dieses Problem nicht gibt, aber das konnte man vorher ja nicht sehen.

  • Wie gesagt ich habe nicht auf das Datum gesehen, mein Fehler an der Stelle. Sehe aber trotzdem nicht wo ich übertrieben hab.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!